Foz do Iguaçu

ist der Name dieses Wasserfalles in Brasilien,  Foz de Iguazu in Argentinien. Der Fluß Parana liegt genau an der Grenze beider Länder und speist das Itaipu-Wasserkraftwerk, das 2. grösste Kraftwerk der Welt. Wir haben im Rahmen unserer Antarktisreise, nachdem wir sowieso schon in Argentinien waren, noch 4 Tage angehängt, und dieses sehenswerte Naturschauspiel bewundert. Nur 1/10 der gesamten Wassermenge fließt noch über die Wasserfälle, der Rest geht in das Kraftwerk. Einen Reisebericht und zusätzliche Fotos sind hier